Aktuelle Informationen zum Coronavirus (SARS-CoV-2)

 

Vorübergehende Schließung des Hotel- und Gastronomiebetriebs

 

In der gesamten Bundesrepublik werden aktuell weitreichende Einschränkungen in den verschiedensten Bereichen des öffentlichen Lebens vorgenommen mit dem Ziel, das Risiko für die Allgemeinheit zu senken.

Für den Freistaat Bayern wurde am 16. März 2020, der Katastrophenfall ausgerufen um eine gezielte und koordinierte Reaktion von Behörden zu ermöglichen. Die aktuellen Vorkehrungsmaßnahmen zum Schutz der Bevölkerung wirken sich auch auf die hiesige Hotellerie und Gastronomie aus.

Die Geisel Privathotels stellen daher ab dem 17. März 2020 den Betrieb für das anna hotel & anna restaurant ein – zunächst einmal für den Zeitraum bis zum 19. April 2020.

Wir sind uns bewusst, dass diese Situation unangenehm für Sie ist und bedanken uns für Ihr Verständnis und die Mithilfe. Auch wir bedauern es sehr, Sie in dieser Zeit nicht bei uns begrüßen zu dürfen.

Für alle Fragen zu Ihrem geplanten Aufenthalt in einem unserer Hotels kontaktieren Sie uns bitte telefonisch unter der Nummer +49 (0) 89 551 37 0 oder per Mail an Opens window for sending emailanna@geisel-privathotels.de. Wenn Ihre Reservierung über einen Reiseveranstalter erfolgt ist, nehmen Sie bitte mit diesem Vertragspartner Kontakt auf.

Wir stehen in engem Austausch mit den zuständigen Behörden und werden Sie an dieser Stelle regelmäßig über den aktuellen Stand informieren.

Das bayerische Gesundheitsministerium informiert auf der Website:

www.stmgp.bayern.de/vorsorge/infektionsschutz/infektionsmonitor-bayern

Tagesaktuelle Informationen des Robert Koch-Instituts sind hier abrufbar:

www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/Risikobewertung.html

Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien viel Gesundheit und viel Kraft. Schon jetzt freuen wir uns darauf, Sie möglichst bald wieder in unseren Betrieben begrüßen zu dürfen.

Mit den besten Wünschen

Ihre Familie Geisel

FRAGEN?